Skip to content

Club-Infos

Vorstand und Ämter

Sandra
Sandra Steiger Präsidentin

IMG_1496 (1)
Michel Dettling Vize-Präsident Trainer

IMG_1494 (1)
Daniel Zeller Kassier

IMG_0112
Pascal Meier Aktuar Turnierwesen

IMG_1495 (1)
Adrian Gerber Trainer
Lisa Genhart Materialchefin

 

 


 

Gründung

Der Badmintonclub Lenzburg (BC Lenzburg) wurde am 2. Mai 1980 gegründet.13 Freunde des Badmintonsports aus der Region trafen sich bei der Gründungsversammlung im Hotel Krone. Erster Präsident war Marcel Duc.

Ziel
Primäres Ziel des BC Lenzburg ist es, den Badmintonsport einer breiten Basis von Sportbegeisterten zugänglich zu machen und all seinen Mitgliedern eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung und gute Kameradschaft zu bieten.

Neben sportlichen und organisatorischen Aktivitäten soll natürlich auch das Clubleben nicht zu kurz kommen, weshalb man sich gelegentlich zu Clubinternen nicht badmintonspezifischen Anlässen trifft.

Sportliches
Die Juniorenförderung bildet ein zentrales Element für den BC Lenzburg.
Im sportlichen Bereich können sich die Mitglieder in regelmässigen Trainings unter Anleitung eines Trainers für Turniere und die Interclubmeisterschaft vorbereiten.

Die Aktiven des Badmintonclubs beteiligten sich regelmässig an den Interclubmeisterschaften.
Für den Nachwuchs und Hobbyspieler stellt der Club eine Mannschaft für die so genannte Plauschliga.

Veranstaltungen
Immer wieder versuchen der Vorstand und die Mitglieder des BC Lenzburg dass dem Badmintonsport in der Region ein grösseres Interesse entgegen gebracht wird.
So wird das bereits traditonelle „Volksturnier“ für nicht lizenzierte Spieler jährlich ausgetragen.
Die Beteiligung an diesem Turnier ist immer sehr erfreulich, viele Hobbyspieler haben an dem Tag der Austragung viel Freude und zeigen unter grossem Einsatz ihr Können.
Stetig wachsende Teilnehmerzahlen bestätigen die Berechtigung und das Bedürfnis nach solch einem Turnier.